Die „mikropolitische Brille aufsetzen“ | Präsenz-Workshop

Hamburg Innovation GmbH Harburger Schloßstr. 6-12, Hamburg

Die kleinen Spiele der Macht auf der Hinterbühne verstehen & positiv Einfluss nehmen Die „mikropolitische Brille aufsetzen“ - Die kleinen Spiele der Macht auf der Hinterbühne verstehen & positiv Einfluss

Ans Licht: Umgang mit Machtmissbrauch in der Wissenschaft – Machtmissbrauch als wissenschaftliches Fehlverhalten | Vortrag und Diskussionsveranstaltung | Präsenz

Helmut-Schmidt-Universität Holstenhofweg 85, Hamburg, Deutschland

Eine Kooperationsveranstaltung der Zivilen Gleichstellungsbeauftragten an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg und Pro Exzellenzia plus. Beschreibung folgt. Vortragende: Univ.-Prof. Dr. Margarete Schuler-Harms (HSU / Universität der Bundeswehr Hamburg, Ombudsperson des

Female Leadership Days 2024 – Führung in Teilzeit/ im Tandem | Präsenz

Transferagentur der Universität Hamburg Rothenbaumchaussee 19, Hamburg, Deutschland

Aus der Reihe „Female Leadership Days 2024“ - in Kooperation mit der Transferagentur der Universität Hamburg/ Career & Qualification Center Wie ist es, als Frau in einer Führungsrolle zu sein?

“Erstes Vorsingen“ – Bewerbung auf eine Professur | Online-Workshop

Online

Der klassische wissenschaftliche Karriereweg in einer Hochschule soll bestenfalls zur Einnahme einer Professur führen. Damit verbunden ist das von vielen als Black Box empfundene Bewerbungsverfahren, inkl. „Erstes Vorsingen“. Dieses häufig

Das Projekt Pro Exzellenzia plus wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert. Die Förderlaufzeit von Pro Exzellenzia plus ist vom 01.04.2021 bis 31.12.2024. Projektträger ist Hamburg Innovation GmbH.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg