Auftakt Pro Exzellenzia 4.0 im Warburg-Haus

Der Auftakt von Pro Exzellenzia 4.0 im schönen Warburg-Haus war ein voller Erfolg! Pro Exzellenzia Beiratsmitglied Dr. Regina Back (Geschäftsführerin und Vorstandsmitglied der Claussen-Simon-Stiftung) führte in den Abend mit einem Grußwort ein, in dem sie aus ihrer Stipendiatinnenzeit bei Pro Exzellenzia sehr persönlich und mitreißend erzählte. Mit einem Mix aus der Perspektive als Promovierende und

Vortragsveranstaltung mit Herrn Dr. Peter Modler im Spiegelsaal des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe

  Der Coach und Autor Dr. Peter Modler stellte am 27. März 2017 im ausgebuchten Spiegelsaal des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe zentrale Themen aus seinem neuesten Buch „Die freundliche Feindin. Wie Frauen andere Frauen an der Karriere hindern und was sich dagegen tun lässt“ vor. Dr. Modler hat sich intensiv mit den Konkurrenz-Mechanismen

Pro Exzellenzia geht erfolgreich in die nächste Runde

Das Hamburger Karriere-Kompetenzzentrum für Frauen, Pro Exzellenzia, wird weitere vier Jahre aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und der Stadt Hamburg gefördert. Es heißt nun Pro Exzellenzia 4.0. Mit Hilfe der neuen Gelder wird auch das Angebot ausgebaut und umfasst zusätzlich die Beratung für Geisteswissenschaftlerinnen und hochqualifizierte Migrantinnen. Die Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung

Erstes Stipendiatinnentreffen Pro Exzellenzia 4.0

Am 02. März 2017 haben wir die neuen Stipendiatinnen von Pro Exzellenzia 4.0 begrüßt. In angenehmer Atmosphäre tauschten wir uns aus und erfuhren gegenseitig eine Menge voneinander. Die Stipendiatinnen berichteten aus ihren spannenden Biografien, von ihren beruflichen Zielen sowie ihren Erwartungen an Pro Exzellenzia und Anne-Kathrin Guder und Doris Cornils führten sie in das umfassende

Neues Workshop-Programm und neue Programmlinie „Bewerbungsberatung“ von Pro Exzellenzia 4.0

Ab sofort können Sie sich für das neue Workshop-Programm 2017, das ab jetzt auch für Geisteswissenschaftlerinnen geöffnet ist (!!!) sowie für die neu eingeführte Bewerbungsberatung von Pro Exzellenzia 4.0 anmelden! Weitere Informationen  und Anmeldung finden Sie unter: https://pro-exzellenzia.de/workshops-i-2017/ https://pro-exzellenzia.de/workshops-ii-2017/ Virtuelle Beratung

Das Projekt Pro Exzellenzia plus wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert. Die Förderlaufzeit von Pro Exzellenzia plus ist vom 01.04.2021 bis 31.12.2024. Projektträger ist Hamburg Innovation GmbH.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg