Resilienz in Zeiten von Corona stärken!

Zu wohl den zentralen Themen in diesen außergewöhnlichen und herausfordernden Zeiten zählen Resilienz und die Stärkung der Selbstwirksamkeit. Resilienz bedeutet laut Duden, „psychische Widerstandskraft und die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen.“ (https://www.duden.de/rechtschreibung/Resilienz).
Womit haben wir es auf der psychischen Ebene während der Corona-Pandemie zu tun? Die Unberechenbarkeit einer Situation, deren Auswirkungen nicht einschätzbar sind, gravierende Veränderungen im Arbeits- und sozialen Leben, Überbelastungen durch Homeschooling und Betreuung der Kinder zu Hause, die Ungewissheit, wie lange die Situation so weitergehen wird, Angst vor eigener Erkrankung oder Sorge um die Ansteckung von nahestehenden Menschen, soziale Isolation, Befürchtungen, den Arbeitsplatz zu verlieren und vieles mehr. Das alles führt zu Stress, ruft in uns Ängste und Gefühle von Ohnmacht hervor, macht wütend, traurig, vielleicht auch verzweifelt.

Vor diesem Hintergrund haben wir nicht nur in unserem Qualifizierungsangebot 2021 das Thema „Resilienz“ und „Positive Psychologie“ und „Positive Leadership“ aufgenommen, sondern wir sind auch mit Expert*innen auf diesem Gebiet in den Austausch gegangen. Zu der in Deutschland bekanntesten Expertin zählt Dr. Daniela Blickhan. Sie hält beim Auftakt von Pro Exzellenzia plus online den Vortrag „Positive Psychologie in Zeiten von Corona“. Wir freuen uns wahnsinnig darüber. Dr. Blickhan hat uns außerdem ein handsigniertes Exemplar ihres Grundlagenwerks „Positive Psychologie“ für die Buchverlosung zur Verfügung gestellt. Großer Dank! Wir freuen uns darüber und auf Sie, liebe Frau Dr. Blickhan.
Zu einem weiteren Experten zählt der Schweizer Coach Urs R. Bärtschi. Er hat sein Buch „Innere Stärke auf meine Art. Wie Sie Resilienz aus Ihrer Persönlichkeit schöpfen“ zur Buchverlosung in diesem Blog-Letter zur Verfügung gestellt. Bei Interesse nehmen Sie gerne an den Buchverlosungen teil. Sie finden alle weiteren Infos unter der Rubrik „Was wir spannend finden“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Projekt Pro Exzellenzia plus wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert. Die Förderlaufzeit von Pro Exzellenzia plus ist vom 01.04.2021 bis 31.12.2024. Projektträger ist Hamburg Innovation GmbH.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg