Pro Exzellenzia 4.0 in der Presse.

Es ist uns eine große Freude, dass die Presse Interesse an Berichterstattungen über das Projekt gezeigt hat und gleich mehrere Beiträge in den letzten Wochen erschienen sind. Außerdem wurden anlässlich des Jubiläumsauftakts Pressemitteilungen, Nachberichterstattungen und Gratulationen veröffentlicht – danke dafür!
Dieses alles möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Viel Spaß bei der Lektüre!

Pro Exzellenzia wird für den Zeitraum 01.01.2017 bis 31.12.2020
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Stadt Hamburg gefördert.
Pro Exzellenzia wird von der Hamburg Innovation GmbH koordiniert.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg
Hamburg Innovation