Mit Ihnen 10 Jahre Pro Exzellenzia feiern!

Pro Exzellenzia wurde vor zehn Jahren von den damaligen Gleichstellungsbeauftragten der sieben Hamburger Hochschulen gemeinsam mit dem Projektträger Hamburg Innovation GmbH erstmalig ins Leben gerufen. Finanziert wird das Projekt aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und von der Freien und Hansestadt Hamburg. In unserer Jubiläumsreihe blicken wir gemeinsam mit vielen Akteur*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung, Politik, Kultur und Medien auf erfolgreiche zehn Jahre für mehr Frauen in Führung zurück und auf zahlreiche Erfolge, die sich in beindruckenden Biografien von Frauen in Führungspositionen widerspiegeln.
Im Rahmen von acht Jubiläumsveranstaltungen mit verschiedenen Kooperationspartner*innen rufen wir neue Formate ins Leben und bewegen aktuelle sowie zukunftsweisende Themen zu Frauen in Führung und Digitalisierung, Chancengleichheit und Diversity, Wege in die Professur in den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, Karrierenetzwerke und Networking in der Medizin, Verhandlungsstrategien im Wissenschaftssystem, Macht und Körpersprache sowie Frauen und Führung in MINT. Zu einem weiteren großen Event zählt unser generationsübergreifendes Barcamp zur Zukunft der Arbeit.

Ich bin mir sicher, dass für jede*n von Ihnen etwas Passendes dabei ist. Lassen Sie uns zusammen feiern! Machen wir uns gemeinsam für eine geschlechtergerechte Arbeits- und Führungswelt und für Chancengleichheit stark!

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Eine Anmeldung ist über unsere Webseite notwendig. Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung, dass einzelne Angebote sich ausschließlich an Frauen richten, andere wiederum für Frauen und Männer geöffnet sind. Hier geht es zur Übersicht und Anmeldung: https://pro-exzellenzia.de/kuenftige-vortraege/