Die Kraft der Wertschätzung!

„Bitte schließen Sie die Augen und erinnern Sie sich so lebhaft wie möglich an eine Situation, in der Sie privat oder beruflich Anerkennung oder Wertschätzung erfahren haben. Vielleicht haben Sie für eine Leistung ein großes Lob bekommen, jemand hat Sie mit warmen Worten empfohlen, eine Freundin hat sich herzlich für Ihre Unterstützung bedankt. Wie haben Sie sich gefühlt? Vermutlich waren Sie stolz, glücklich, gerührt oder tief befriedigt.“
Mit diesen Worten führt Dr. Eva Wlodarek die Leser*innen in ihr neues Buch „Die Kraft der Wertschätzung: Sich selbst und anderen positiv begegnen“ (dtv-Verlag) ein.
Ich fühle mich Frau Dr. Wlodarek und dem Buch aus persönlichen und beruflichen Gründen verbunden. Persönlich, weil Dr. Eva Wlodarek das, was sie schreibt, auch selbst praktiziert: Immer wieder beeindruckt sie mich mit ihrer Authentizität, ihrer wertschätzenden, klugen und klaren Kommunikation sowie der humorvollen und positiven Sichtweise auf das Leben. Beruflich darf ich sagen, dass ich einen ersten Ideenanstoß für das Thema geben durfte. Als wir bei Pro Exzellenzia 2.0 im Jahr 2016 die Entscheidung trafen das Thema „Wertschätzung, Anerkennung und Dankbarkeit“ in einem Vortrag und Workshop ins Programm zu nehmen, kam uns, aus soeben dargelegten Gründen und selbstverständlich, weil Frau Dr. Wlodarek eine hervorragende Trainerin ist, sofort sie als erste Gesprächspartnerin in den Sinn.

Doch was bedeutet eigentlich Wertschätzung? Und wie unterscheidet sich diese von Anerkennung und Dankbarkeit? Die diplomierte Psychologin Dr. Wlodarek geht in ihrem Buch diesen Fragen nach und zeigt auf woher unsere Bedürfnisse nach positiver Resonanz herrühren. Zudem macht sie mit dem Buch Hoffnung: Denn nicht alle Menschen haben erfahren, dass ihnen wertschätzend begegnet wurde. Doch das muss nicht so bleiben. Wir können lernen Respekt einzufordern, uns selbst wertschätzend, anerkennend und mit Dankbarkeit zu begegnen. Auf dem Weg dorthin begleitet die Autorin ihre Leser*innen mit vielen Anregungen, geballtem Wissen und viel Herzlichkeit.

Gewinnen Sie ein Exemplar (dieses Mal stehen zwei Bücher zur Verlosung!) von „Die Kraft der Wertschätzung. Sich selbst und anderen positiv begegnen“! Bitte senden Sie an pro-exzellenzia@hamburginnovation.de eine E-Mail mit dem Betreff „Wertschätzung“, Ihrer Postanschrift und schicken Sie uns eine kurze Erfahrungsgeschichte zum Thema mit. Am besten eine, die Sie besonders positiv berührt hat.
Einsendeschluss ist der 27.09.2019