Interview mit Pro Exzellenzia-Stipendiatin Jelena Dabić

Pro Exzellenzia-Stipendiatin und Komponistin Jelena Dabić hat eine Oper über den Krieg geschrieben und berichtet darüber in einem Interview mit der Hamburg Woman. Inwiefern die öffentliche Wahrnehmung der klassischen Musikszene als Männerdomäne den Eindrücken der Pro Exzellenzia-Stipendiatin entspricht und welche Stereotype sie überwinden musste, um Ihren Weg als Komponistin gehen zu können, können sie unter anderem nun hier nachlesen: http://hamburgwoman.de/die-komponistin-jelena-dabic-hat-eine-oper-ueber-den-krieg-geschrieben/

Jelena Dabić hat bereits mehr als 40 verschiedenste Werke komponiert, darunter auch eine weitere Oper. Außerdem sind ihre Kompositionen international aufgeführt worden.

 

Pro Exzellenzia wird für den Zeitraum 01.01.2017 bis 31.12.2020
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Stadt Hamburg gefördert.
Pro Exzellenzia wird von der Hamburg Innovation GmbH koordiniert.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg
Hamburg Innovation