Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ich bin ok – Du bist ok! Kommunizieren und Führen mit der Transaktionsanalyse

24. November 2020 : 10:00 - 18:00

Wie kann Kommunikation auf Augenhöhe und auf Basis gegenseitiger Akzeptanz unter Kolleg*innen und mit Mitarbeitenden als Führungskraft gelingen? Die Transaktionsanalyse, ein psychologisch fundiertes Kommunikationswerkzeug für den beruflichen Alltag, gibt Ihnen darauf Antworten. Ausgehend von den Grundideen der Transaktionsanalyse wird aufgezeigt, wie Sie diese Theorie in Ihrer alltäglichen Kommunikationspraxis umsetzen können, um Beeinträchtigungen in der Kommunikation auf der Gefühls- und Gedankenebene zu beseitigen. Die Transaktionsanalyse nach Eric Berne geht davon aus, dass jeder Mensch aus drei Persönlichkeitsebenen heraus kommuniziert und sich dementsprechend verhält. Welche drei Zustände sind es? Wie zeigen sich diese in der eigenen Kommunikation, und mit welchen Konsequenzen sind sie mit der eigenen Rolle als Kollegin oder als Führungskraft verbunden? Die Antworten werden Ihnen sowohl theoretisch als auch praktisch anhand von Fallbeispielen, kleinen Übungen und Impulsen zur Selbstreflexion nähergebracht und vermittelt.

Romy Kranich-Stein, Prozessberaterin & Coach

Schritt 1 von 2

  • Bitte geben Sie hier eine private E-Mail-Adresse an.
  • Der Hochschulabschluss muss in Deutschland anerkannt sein.

 

Details

Datum:
24. November 2020
Zeit:
10:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online per Webinar