Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Video: Digitale Zusammenarbeit und Sichtbarkeit im Homeoffice

27. Mai 2020 : 12:00 - 31. Dezember 2020 : 23:30

Die digitale Zusammenarbeit hat in Zeiten von Corona an Relevanz und Tempo zugenommen. Es stehen zahlreiche Online-Tools dafür zur Verfügung und täglich erreichten uns Nachrichten dazu. Doch welche benötigen wir und wie funktionieren sie, um im Homeoffice als Wissenschaftlerin arbeitsfähig zu sein? Zudem greifen wir das Thema Social Media noch einmal auf, da Corona sehr verdeutlicht hat, dass soziale Medien für die Sichtbarkeit von Wissenschaftlerinnen eine hohe Relevanz besitzen.

Deshalb haben wir von Pro Exzellenzia 4.0 dieses neue Video-Angebot ins Leben gerufen. Die Expertin für digitale Wissenschaftskommunikation Susanne Geu hat es für Pro Exzellenzia 4.0 umgesetzt.

Videoformate haben den Vorteil, dass sie angeschaut werden können, wenn es die eigene Zeit erlaubt. Unser neues Angebot hält viele praktische Tipps parat, welche Tools der digitalen Zusammenarbeit Wissenschaftlerinnen für ihren Arbeitsalltag im Homeoffice benötigen und wie sie funktionieren. Außerdem werden die für Wissenschaftlerinnen wichtigsten Social-Media-Kanäle und ihre Funktionen vorgestellt. Unser Videoangebot umfasst ein Extra: Sollten nach Anschauen des Videos noch Fragen offen geblieben sein oder sich weitere Fragen ergeben, können Sie uns diese zusenden. Sie werden von der Expertin Susanne Geu beantwortet!

Wie für alle unsere Workshop- und Webinarangebote gilt auch für dieses, dass eine Prüfung der Teilnahmevoraussetzungen (siehe unten, bitte beachten) und eine Anmeldung erforderlich ist.

Anmeldung:

Schicken Sie bitte eine E-Mail an pro-exzellenzia@hamburginnovation.de mit dem Stichwort „Video Digitale Zusammenarbeit und Sichtbarkeit“ .

Bitte geben Sie an:
1. Über welchen Hochschulabschluss Sie verfügen.
2. Ob Ihr erster Wohnsitz in Hamburg ist.

Teilnahmevoraussetzung und Zugang zum Video:

Sind die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt, senden wir Ihnen den ESF-Fragebogen zu. Sollten Sie bereits einen ESF-Fragebogen ausgefüllt haben und am Programm teilnehmen, entfällt dieser Schritt.
Liegt uns der ESF-Fragebogen ausgefüllt vor, erhalten Sie den Link zu dem Video.
Mit Ihrer Teilnahme verpflichten Sie sich außerdem uns per E-Mail an pro-exzellenzia@hamburginnovation.de ein schriftliches Feedback zu unserem neuen Angebot zu geben. Ihre Angaben werden selbstverständlich anonymisiert.

Mitwirkungspflichten und Datenschutz

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldunge den Mitwirkungspflichten und Datenschutzbestimmungen zustimmen.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich bereit, bei diesen Punkten aktiv mitzuwirken und stimmen diesen zu.

  1. Abgabe vom vollständig ausgefüllten und unterzeichneten Fragebogen vom Europäischen Sozialfonds (ESF) mit Projekteintritt
  2. Nacherhebungen bzgl. des ESF-Fragebogens und Erfolgsmessung Ihrer Teilnahme
  3. Evaluation
  4. Aufnahme Ihrer Kontaktdaten in unseren Verteiler (s. Datenschutzerklärung)
  5. Korrespondenz bei Rückfragen per E-Mail und Mitteilungen bei z. B. geänderten Kontaktdaten.
Wir nutzen für die Vermittlung der Videos Youtube. In diesem Rahmen werden u.a. Name, Mailadresse für den Versand der Veranstaltungseinladung verarbeitet.  Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung der jeweiligen, angebotenen Veranstaltung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung dem jeweiligen Teilnehmer der Online-Veranstaltung gegenüber. Die Auswahl des Tools erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, unseres Online-Angebots gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.  Weitere Informationen zum Datenschutz von Youtube finden sich in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de. 

 

 

Details

Beginn:
27. Mai 2020 : 12:00
Ende:
31. Dezember 2020 : 23:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zuhause