Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Erstes Vorsingen“ – Bewerbung auf eine Professur | 07.11. & 08.11.2023

7. November 2023 : 10:00 - 14:00

Der klassische wissenschaftliche Karriereweg in einer Hochschule soll bestenfalls zur Einnahme einer Professur führen. Damit verbunden ist das von vielen als Black Box empfundene Bewerbungsverfahren, inkl. „Erstes Vorsingen“.

Dieses häufig als große Hürde empfundene Verfahren ist durch die Aneignung von Faktenwissen leichter aktiv mitzugestalten. Angefangen von den schriftlichen Bewerbungsunterlagen, über strategische Überlegungen zum Berufungsvortrag, der Lehrprobe und dem Kommissionsgespräch bis hin zu dem Umgang mit kritischen Fragen, möglichen Fallstricken und einer erfolgreichen Selbstpräsentation. Sie haben in diesem Online-Workshop die Chance, sich fundiertes Wissen und exzellente Kompetenzen für die verschiedenen Phasen des Berufungsverfahrens anzueignen. Bitte beachten Sie! Bei diesem Online-Workshop müssen Sie Vorbereitungszeit einplanen! Vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin erhalten Sie Zugang zu einem ca. 4-stündigen Webcast sowie zu Materialien. Diese dienen als Grundlage für die Veranstaltung und bieten zudem einen großen inhaltlichen Mehrwert. Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie bereit sind, diese Zeit vor der Veranstaltung zu investieren.

Dr. Dieta Kuchenbrandt, Coach & Trainerin

Achtung: Diese Veranstaltung ist zweitägig und findet auf Deutsch und online statt!
Tag 1: 07.11.2023 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Tag 2: 08.11.2023 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

Im Rahmen der Finanzierung von Pro Exzellenzia plus durch die Europäische Union und die Freie und Hansestadt Hamburg sind wir verpflichtet, die Charta der Grundrechte der Europäischen Union (GRC) zu achten. Informieren Sie sich hier zum Leitfaden der GRC: https://www.esf-hamburg.de/charta-der-grundrechte/. Die Kenntnisnahme der GRC ist für die Teilnahme am Programm verpflichtend. Bitte bestätigen Sie diese bei Ihrer Anmeldung.

Details

Datum:
7. November 2023
Zeit:
10:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Pro Exzellenzia plus
Das Projekt Pro Exzellenzia plus wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert. Die Förderlaufzeit von Pro Exzellenzia plus ist vom 01.04.2021 bis 31.12.2024. Projektträger ist Hamburg Innovation GmbH.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg