Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Speak Up and Shine : Mit Vocal Empowerment zu mehr Präsenz und Durchsetzungskraft. | Interaktive Lesung und Buchpräsentation zum Internationalen Frauentag am 08.03.2024

8. März 2024 : 17:00 - 19:00

Du hast eine Stimme! Nutze sie!  

»Warum werde ich immer wieder unterbrochen? Warum fällt es mir so schwer, mir Gehör zu verschaffen?« Viele Frauen haben den Eindruck, dass sie sich im Job nicht ausreichend hörbar machen. Sei es aus Unsicherheit, Harmoniewunsch oder schlicht Bequemlichkeit: Zurück bleibt das schale Gefühl, wieder einmal leise geblieben zu sein, statt konsequent mitzuwirken. Stimm-Expertin Dr. Monika Hein zeigt in ihrem neuen Buch, wie Zurückhaltende konsequent für sich einstehen und Vorsichtige endlich gehört werden. Mithilfe von praktischen Übungen und Tipps werden innere Blockaden überwunden und die eigene Überzeugungskraft und Präsenz erarbeitet.

Das Buch kombiniert klassisches Stimm- und Präsenztraining mit stärkenden Erkenntnissen aus Kognition und Coaching. Für mehr Selbstannahme und -vertrauen und eine starke, wirkungsvolle Stimme. Der Abend umfasst Auszüge aus dem Buch und Gesprächsrunden, sowie eine offene Diskussion. Wir freuen uns auf einen anregenden und interaktiven Abend!

Vortragende: Dr. Monika Hein

Termin: Freitag, 08.03.24 von 17:00 bis 19:00 Uhr mit anschließendem Get together

Ort: Hochschule für Musik und Theater, Harvestehuder Weg 12 (Eingang über die Milchstraße), Mendelssohn Saal

Zur Vortragenden: Monika Hein ist Expertin für persönliche Präsenz, Coach für Führungskräfte, Rednerin und Autorin. Sie verkörpert Ihr Thema seit über 20 Jahren auf der Bühne als Rednerin und in Funk und TV als Sprecherin. 1995 zog sie aus dem schönen Südhessen nach Hamburg, um Musical zu studieren. 1997 gewann die Neugier und sie wechselte an die Universität Hamburg, um dem Phänomen “Sprechen” in der Phonetik weiter auf den Grund zu gehen. Die Promotion erfolgte 2010. Seit 2004 ist sie selbständig als Rednerin, Trainerin und Coach. Aus diesem reichen Erfahrungsschatz schöpft sie in ihren Vorträgen und Trainings: begeistert, fundiert und inspirierend.

Im Rahmen der Finanzierung von Pro Exzellenzia plus durch die Europäische Union und die Freie und Hansestadt Hamburg sind wir verpflichtet, die Charta der Grundrechte der Europäischen Union (GRC) zu achten. Informieren Sie sich hier zum Leitfaden der GRC: https://www.esf-hamburg.de/charta-der-grundrechte/. Die Kenntnisnahme der GRC ist für die Teilnahme am Programm verpflichtend. Bitte bestätigen Sie diese bei Ihrer Anmeldung.

Jetzt hier anmelden:

Details

Datum:
8. März 2024
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Pro Exzellenzia plus

Veranstaltungsort

Hochschule für Musik und Theater
Harvestehuder Weg 12
Hamburg, 20148
Google Karte anzeigen
Das Projekt Pro Exzellenzia plus wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert. Die Förderlaufzeit von Pro Exzellenzia plus ist vom 01.04.2021 bis 31.12.2024. Projektträger ist Hamburg Innovation GmbH.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg