Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitales Selbstmarketing und Social Media für Wissenschaftlerinnen (Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich)

25. April 2019 : 10:00 - 18:00

Die Präsenz in sozialen Medien gewinnt Tag für Tag zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Wissenschaftlerinnen sind deshalb in den sozialen Medien präsent – und das sehr erfolgreich! Sie bloggen, diskutieren auf Twitter über ihre Forschung oder dokumentieren ihren Alltag als Wissenschaftlerin mit Instagram Stories. Doch wie können Sie sich als Wissenschaftlerin online sichtbar machen? Was ist das Ziel Ihres digitalen Selbstmarketings? Wie finden Sie Ihr Kommunikationsthema und die geeignete Plattform? Im Workshop lernen Sie die verschiedenen Formate und Kanäle der sozialen Medien kennen und entwickeln Ihre persönliche, für Ihre beruflichen Ziele geeignete Positionierungsstrategie im Internet.

Susanne Geu, Digitale Wissenschaftskommunikation

 

Schritt 1 von 2

  • Bitte geben Sie hier eine private E-Mail-Adresse an.
  • Der Hochschulabschluss muss in Deutschland anerkannt sein.

Details

Datum:
25. April 2019
Zeit:
10:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TuTech Innovation GmbH
Harburger Schloßstr. 6-12
Hamburg, 21079
Google Karte anzeigen
Das Projekt Pro Exzellenzia plus wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert. Die Förderlaufzeit von Pro Exzellenzia plus ist vom 01.04.2021 bis 31.12.2024. Projektträger ist Hamburg Innovation GmbH.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg