Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Coachingtools für werdende Führungskräfte 25.10.21 & 27.10.21 – Ausgebucht. Anmeldung auf Warteliste!

25. Oktober 2021 : 10:00 - 14:00

Wer agile Prozesse steuern und Mitarbeitende mitnehmen will, braucht einen coachenden Führungsansatz! Vor dem Hintergrund der Relevanz dieser Kompetenz, haben wir für Sie diesen neuen Workshop-Ansatz ins Leben gerufen! Eignen Sie sich Coachingtools aus den Bereichen Kommunikation, Kontextklärung, Beziehungsgestaltung, Mitarbeiter*innenentwicklung & Selfempowerment an. Die im Workshop vermittelten Ansätze erweitert Ihre Handlungsspielräume in verschiedenen Führungssituationen und tragen zur methodisch basierten, effizienten Umsetzung Ihres Führungshandelns bei.

Bitte beachten Sie! Das Workshop-Programm von Pro Exzellenzia plus hat einen Blended-Learning-Ansatz. Teilnehmerinnen sowie jene Angemeldeten, die einen Wartelisten-, aber keinen Teilnahmeplatz erhalten haben, bekommen nach dem Workshop die Möglichkeit Zugang zu einem Kurzkompaktvideo vom jeweiligen Workshopangebot zu erhalten! In dem Kompaktvideo werden die zentralen Workshopinhalte von den Trainerinnen erklärt. Als Teilnehmerin können Sie mit Hilfe des Videos die Workshopthemen nachbereiten oder vertiefen. Haben Sie keinen Workshopplatz erhalten und standen auf der Warteliste, dann bekommen Sie auf digitalem Weg die Chance sich Führungs- und Karriere-Kompetenzen zu dem entsprechenden Thema anzueignen.

Achtung: Diese Veranstaltung ist zweitägig und findet online statt!

Tag 1: 25.10.2021 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Tag 2: 27.10.2021 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Dr. Stefanie Schönbach-Fuleda, Coach & Trainerin

Nach Registrierung prüfen wir Ihre Zugangsberechtigung und die freien Plätze zum gewünschten Workshop und informieren Sie im nächsten Schritt per E-Mail über Ihren Anmeldestatus.

Details

Datum:
25. Oktober 2021
Zeit:
10:00 - 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online per Webinar

Veranstalter

Pro Exzellenzia plus & Universität Hamburg
Das Projekt Pro Exzellenzia plus wird von der Europäischen Union und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert. Die Förderlaufzeit von Pro Exzellenzia plus ist vom 01.04.2021 bis 31.12.2024. Projektträger ist Hamburg Innovation GmbH.
Europäischer Sozialfonds
Stadt Hamburg